Schutzmasken für pflegende Angehörige

Ausgabe von FFP2-Masken an pflegende Angehörige ab sofort in der Gemeindeverwaltung

Die Hauptpflegeperson erhält drei Masken in der Wohnortgemeinde des zu Pflegenden. Um die jeweils drei zustehenden Masken erhalten zu können, muss von der Pflegeperson ein Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades vorgelegt werden.

Die Vorlage der entsprechenden Unterlagen kann entweder auf dem Postweg an die Gemeinde Kumhausen, Rathausplatz 1, 84036 Kumhausen oder per Mail an ewo(at)kumhausen.de erfolgen.

Die Masken werden dann an die berechtigten Personen auf dem Postweg zugeschickt.

Außerdem können die Masken auch direkt im Bürgerbüro der Gemeinde abgeholt werden.

Weitere Nachrichten