Bekanntmachung zur Vergabe von gemeindlichen Wohngrundstücken im Baugebiet Preisenberg VI

Ausschreibung

von gemeindlichen Wohnbaugrundstücken im Baugebiet Preisenberg VI zur Vergabe.

 

Die Gemeinde Kumhausen vergibt auf der Grundlage Ihrer Richtlinien für die Vergabe von preisvergünstigten Wohnbaugrundstücken für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen im Baugebiet Preisenberg VI, Baugrundstücke.

Alle 21 im Eigentum der Gemeinde befindlichen Wohnbaugrundstücke für Einfamilienhäuser (19) und Doppelhäuser (2) werden hierbei vergeben. Bei den Grundstücken handelt es sich um die Parzellen 6, 7, 10 – 23 und 29 – 33 des Bebauungsplans Preisenberg VI.

Das Bewerbungsverfahren für die gemeindlichen Grundstücke beginnt am Freitag, 01.03.2019.

Alle notwendigen Informationen und Unterlagen zur Bewerbung sind nachfolgend angehängt und können heruntergeladen werden. Ebenso können die Unterlagen im Rathaus von Montag bis Freitag, zu den allgemeinen Öffnungszeiten, im Zimmer O 16, eingesehen werden.

Jeder Antragsberechtigte, gemäß den Richtlinien der Gemeinde Kumhausen für die Vergabe von preisvergünstigten Wohnbaugrundstücken für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen im Baugebiet Preisenberg VI, kann bis zum Bewerbungsende

am Montag, den 15. April 2019, 13.00 Uhr eine Bewerbung bei der Gemeinde Kumhausen, Rathausplatz 1, 84036 Kumhausen einreichen.      

Nach dem Bewerbungsende eingegangene Bewerbungen finden keine Berücksichtigung mehr.

Die Bewerbung ist ausschließlich schriftlich anhand des oben erwähnten Bewerbungsantrags möglich. Dieser kann auf der Homepage der Gemeinde Kumhausen heruntergeladen oder im Rathaus, Zimmer O 16, von Montag bis Freitag zu den allgemeinen Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Anträge sollen nur in Papierform mit Originalunterschrift im Rathaus eingehen.

 

Kumhausen, den 28. Februar 2019

 

Thomas Huber

Erster Bürgermeister

Weitere Nachrichten