Sprungziele

Vergangene Veranstaltungen

SeniorenTreff

Der SeniorenTreff findet jeweils um 14.00 Uhr im Gemeindezentrum (gelber Raum) statt. Alle Senior*innen sind herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

SeniorenTreff

Der SeniorenTreff findet jeweils um 14.00 Uhr im Gemeindezentrum (gelber Raum) statt. Alle Senior*innen sind herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Vortrag zum Thema "Patientenverfügung"

Der Seniorenbeirat hat für den ersten SeniorenTreff im neuen Jahr einen Vortrag zum Thema "Patientenverfügung" organisiert. Frau Hammel vom Hospizverein informiert über die "Patientenverfügung" und steht für Fragen gerne Verfügung. Mittwoch, 4. Januar --- 14.00 Uhr im Bürgersaal des Gemeindezentrums

Adventsmarkt in Kumhausen

Der Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr mit Verkaufsbuden im Bürgergarten für Speisen und Getränke und Verkaufstischen für hochwertige Bastel- und Handwerksartikel im Bürgersaal des Gemeindezentrums statt. Natürlich gibt es für unsere Kinder ein Kinderkasperltheater. Beginn 11.30 Uhr

Bürgerversammlung am Donnerstag, 10. November 2022

Einladung zur Bürgerversammlung in Obergangkofen Alle Gemeindeangehörigen sind herzlich eingeladen zur  Bürgerversammlung im Bürgerhaus Obergangkofen  am Donnerstag, 10 November 2022 um 19.00 Uh…

LEA

Energieeinsparung im Wohnbereich - Vortrag am 10.11.2022 im Rathaus - großer Sitzungssaal

Vortrag "Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung"

Vortrag im SeniorenTreff Der Seniorenbeirat organisiert zum Thema „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ einen Vortrag im Rahmen des SeniorenTreffs. Frau Tobler referiert am Mittwoch 2. November 2022 um 14.00 Uhr im Gemeindezentrum Kumhausen (Bürgersaal). Anschließend sind alle Bürger*innen zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Weißwurst und Kultur im Gemeindezentrum - VALENTINADEN

Am Sonntag, den 30. Oktober 2022 um 10.30 Uhr präsentiert der Kulturkreis Kumhausen eine Auswahl bekannter Valentinaden. Lisa Gusel und Ludwig Bichlmaier - musikalische Begleitung durch Sepp Fleck (Gitarre, Gesang)

Vortrag / Workshop zu Demenz

Am Donnerstag, 27. Oktober bietet die Koordinierungsstelle Demenz um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Kumhausen einen Kurs zum Thema "Basiswissen Demenz" an. Der Kurs ist kostenfrei. Es werden Informationen zur Krankheit Demenz sowie zum richtigen Verhalten im Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Die Teilnahme steht allen interessierten Landkreisbürgern offen. Eine Anmeldung ist unter Telefonnummer 0871-96367-161 oder unter kodela@landshuter-netzwerk.de möglich.

Häckselaktion im Herbst

  • Altgemeinden Obergangkofen, Götzdorf und Hohenegglkofen

Das komplette Strauch- und Baumschnittmaterial auf einem Rückewagen aufgeladen und mitgenommen.

Häckselaktion im Herbst

  • Altgemeinden Niederkam und Windten mit Siedlung Kumhausen und Preisenberg

Das komplette Strauch- und Baumschnittmaterial auf einem Rückewagen aufgeladen und mitgenommen.

Tagesausflug der Senioren nach Kufstein

Fahrt ins Kufsteinerland mit Führung der Festung und anschließendem Spiel auf der Heldenorgel. Sie ist die größte Freilichtorgel der Welt. Nachmittags Fahrt nach Ebbs zur Erlebnisblumenwelt Hödnerhof mit Führung. Im Anschluss Zeit zum Bummeln und dortigen Besuch des Cafes . 18.00 Uhr Abfahrt nach Hause. Preis: Busfahrt und Eintritt der Burg, Fahrt mit dem Lift zur Burg und Führungen Burg und Hödnerhof für Gemeindemitglieder 25,00 € und Auswärtige 28,00 € Abfahrt an den bekannten Haltestellen: 7:30 Hohenegglkofen 7:40 Obergangkofen 7:45 Gemeinde Kumhausen Reservierung durch Einzahlung des Fahrpreises im Rathaus (Bürgerbüro)

Sommerfest der Kumhausener Senioren

Am Samstag, 16. Juli 2022 lädt die Gemeinde Kumhausen gemeinsam mit dem Seniorenbeirat zum Sommerfest ein. Gestartet wird um 12.30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen. Für Unterhaltung an diesem Nachmittag sorgt die "Blaskapelle Ossner".

Senioren - Halbtagesfahrt zum Pfarrer Schießler am 08.06.2022

  • München

Dort findet eine Führung, der St. Maximilian Kirche im Glockenbachviertel, mit Pfarrer Rainer Maria Schießl statt. Er ist einer der bekanntesten Gottesdiener in München. Anschließend fahren wir zum Nockherberg und lassen es uns bei einer zünftigen Brotzeit gutgehen. Abfahrt: 13.10 Uhr in Hohenegglkofen, 13.20 Uhr Haltestelle in Obergangkofen und 13.25 in Kumhausen beim Lidl Rückfahrt: ca. 18.30 Uhr Preis: 10,00 Euro

Senioren - Vortrag durch Herrn Dekan Pfarrer Blei

  • Gemeindezentrum Kumhausen

Am 18.05.2022 findet um 14.00 Uhr ein Vortrag durch Herrn Dekan Pfarrer Blei im Gemeindezentrum Kumhausen (bei schönem Wetter im Bürgergarten) statt.

Tag der offenen Tür im Kinderhaus Obergangkofen

Am Samstag, den 14. Mai können Sie von 13:00 bis 15:00 Uhr einen Blick in die Räumlichkeiten des Kinderhauses (Obergangkofen-Badstauden 1, 84036 Kumhausen) werfen und das Team kennenlernen!

Häckselaktion im Frühjahr 2022

Auch im Frühjahr wird wieder Strauch- und Baumschnittmaterial durch die Gemeinde Kumhausen entsorgt. Baum- und Strauchmaterial bitte geordnet und von der Straße gut erreichbar zusammenrichten.

Häckselaktion im Frühjahr 2022

Auch im Frühjahr wird wieder Strauch- und Baumschnittmaterial durch die Gemeinde Kumhausen entsorgt. Baum- und Strauchmaterial bitte geordnet und von der Straße gut erreichbar zusammenrichten.

SPIEL MIT! - Zwiefachen-Musizierabend

  • Gemeindezentrum Kumhausen, Rathausplatz. 3, 84036 Kumhause
  • Kinder

„Rumpertibum“ und „Revolution“, „Stadtkirche“ und „Semaî“, so heißen die selten gehörten oder neu erschaffenen Zwiefachen, die das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern in seiner neuesten Publikation „Rumpertibum“ herausgegeben hat. Der reizvolle Taktwechsler fasziniert Musiker, Tänzer und Zuhörer gleichermaßen. Bei einem Musizierabend unter Leitung von Christoph Goldstein (Kulturreferat des Bezirks Niederbayern), werden einige dieser besonderen Melodien ausprobiert – einfache und verzwickte, alte und neue, schöne und noch schönere! Spielfreudige Instrumentalist*innen sind herzlich willkommen, Vorkenntnisse im Zwiefachen-Spielen sind nicht erforderlich. Anmeldung unter Tel. 0871 97512-738, kultur@bezirk-niederbayern.de. Die Teilnahme ist kostenlos, es gelten die aktuellen Hygienevorschriften.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.